Aktuelle Corona-Situation

Stand: 13.01.2021

Auch in der zweiten Januarwoche (11.01. bis 15.01.) haben alle Klassen Distanzunterricht. Wie zuvor wird aber eine schulische Betreuung in bestimmten Fällen angeboten. Bitte melden Sie sich bei Bedarf jeweils spätestens am Vortag telefonisch in der Schule.

Die Wochenpläne stehen auf Moodle zur Verfügung. Bei Überlastung des Moodle-Systems finden Sie die Pläne (nicht allerdings die Arbeitsblätter der einzelnen Fächer) auch hier auf unserer Schulhomepage.

Bitte hier klicken für den Zugang zur Lernplattform:
logo moodle

>> Alternativ finden Sie auch hier die aktuellen Wochenpläne...

 

Weiterer Ausblick

  • Bis Ende Januar bleibt es bei Distanzunterricht (Heimunterricht) für die meisten Klassen.
  • Für die Abschlussklassen (10 und 9-BR) sind Präsenztage ab der 3. Woche möglich. Wir starten damit am Montag, 18.01. (Klasse 10 und 9-BR) sowie Mittwoch, 20.01. (nur Klasse 10). Weitere Einzelheiten werden über E-Mail und Telefon kommuniziert.
  • Für die Jahrgänge 5 und 6 sind Präsenzphasen in der 4. Woche möglich. Auch dazu erhalten Sie rechtzeitige Informationen.

 

Wie bisher sammeln wir an dieser Stelle für Sie aktuelle Informationen und Links rund um die Themen Corona-Krise und Auswirkungen auf den Unterrichtsbetrieb.

 Behördliche Informationen

-> Informationsportal der Landesregierung Rheinland-Pfalz zum Coronavirus

-> Informationsseite der Schulbehörde (ADD) zu schulischen Fragestellungen
 

>> Welche Szenarien sind im Schuljahresverlauf 2020/21 möglich?

 >> Welche Hygieneregeln gelten nach dem neuen Hygieneplan (6. überarbeitete Fassung vom 03.12.2020)

 >> Wann soll mein Kind zu Hause bleiben? (Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen; Fassung vom 03.12.2020)

>> Elternbrief der Ministerin vom 30.11.2020

 

Berufsberatung
ba aktuell

 

Praktikum / Praxistag

Während der Zeit der Schulschließung sollen die Schüler auch nicht in ihre Praxistagbetriebe gehen. Wir bitten darum, dies den Betrieben mitzuteilen.