Wiederbeginn 2020/21

Stand: 02.07.2020

Am 18.06.2020 haben sich die  Kultusminister der Länder nach der Beratung mit Gesundheits- und Bildungsexperten darauf verständigt, nach den Sommerferien wieder bundesweit in allen Schulen den Regelbetrieb aufzunehmen - sofern das Infektionsgeschehen dies weiterhin zulässt. Da jedoch niemand die weitere Entwicklung der Infektionszahlen voraussehen kann, sind die Schulen aufgefordert, sich auch für andere Szenarien zu rüsten. Wichtige Informationen dazu finden Sie in den folgenden Schreiben:

Welche Szenarien zum Schuljahresbeginn 2020/21 sind möglich?

Welche Hygieneregeln werden ab 01.08.2020 gelten, falls der reguläre Schulbetrieb laufen wird?

Aktueller Elternbrief der Ministerin vom 02.07.2020

 

Wie bisher sammeln wir an dieser Stelle für Sie aktuelle Informationen und Links rund um die Themen Corona-Krise und Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs.

Behördliche Informationen

-> Informationsportal der Landesregierung Rheinland-Pfalz zum Coronavirus
-> Informationsseite der Schulbehörde (ADD) zu schulischen Fragestellungen

 

Berufsberatung
ba aktuell

 

Praktikum und Praxistag

Das Betriebspraktikum, das im Mai leider entfallen musste, soll stattdessen am Anfang des 9. Schuljahres nachgeholt werden: vom 18.08. bis 28.08.2020. Zusätzlich empfehlen wir freiwillige Praktika während der Sommerferien, falls die Möglichkeit dazu besteht.

In jedem Fall ist zu beachten:
Sofern Praktika stattfinden, müssen die geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften des Betriebs eingehalten werden. Praktika können, so lange die Corona-Pandemie anhält, nicht in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen, Arztpraxen und anderen Bereichen der Gesundheits- und Altenpflege absolviert werden.